Theater

“Wer kein Ziel hat, kann den Weg nicht verfehlen.” (Mimi Poulakis)

Warum Geschichten für die Ablage eines Produzenten schreiben? Eine Devise von kolportage.com ist es, nur die Geschichten zu schreiben, die dann auch erzählt werden. Hörspiele sind relativ einfach zu produzieren. Für Theater und Film braucht es mehr als Leidenschaft und gute Ideen.

Doch kolportage.com ist geduldig. Seit 2005 leitet Hergen Schulz die Theater AG der Max Planck-Schule in Rüsselsheim. Und da es für ihn einfacher ist, ein “optimales” Stück zu schreiben als viele andere zu lesen, entstand mit “Nachspielzeit” das erste Bühnenwerk, das prompt in das Programm des Deutschen Theaterverlages aufgenommen wurde und seit dem im gesamten Deutschsprachigen Raum aufgeführt wird. Kolportage.com hat Blut geleckt für mehr und andere Dramenformen.



"Ich kann das nicht glauben. Ich spiele keine Gitarre."
ARD Hörbuchforum LeipzigARD Hörbuchforum Leipzig