E-Mobil

E-Mobil ist das erste moderne Hörspiel von kolportage.com.
Modernes Hörspiel, in manchen Quellen auch “Neues Hörspiel” genannt, ist keinesfalls als chronologische Beschreibung zu verstehen, sondern als wissenschaftlich klar abgegrenztes Genre.
In klassischen Hörspielen dominiert das Wort über Geräusche und Musik. Im Modernen Hörspiel werden beide gleichberechtigt behandelt.

Die Handlung ist schnell erzählt. E-Mobil erzählt den Lebnszyklus eines Automobils von der ersten Idee, des Design über den Entwurf, der Produktion und dem Betrieb. Allerdings spricht E-Mobil nie das Thema aus, sondern vercodiert die einzelnen Phasen in Metaphern und allegorischen Szenen. Gleichermassen bedeutsam ist der Elektro-Pop -Soundtrack von Gregor Maria Schubert.
Figurlos bleibt es dem Hörer überlassen, sich in den Textphrasen und Stimmungen zurecht zu finden.

Das schreibt die Main-Spitze



"Das Böse kämpft gegen das Gute. Und das Gute bin ich. Also, sagt mein Chef immer."
im Mittelstrahl des Lichts mit Jens Erleim Mittelstrahl des Lichts mit Jens Erle