Ist kolportage.com erfolgreich, weil die Zuschauer die Teilnehmer mögen oder weil die Geschichten tatsächlich berühren? Es gab nur einen Weg, um eine Antwort zu finden: fremdes Publikum. Das Tempo der Gastspielreise ist kolportage.com nicht geheuer. Für das erste Gastspiel im Kulturcafé Groß-Gerau mussten noch Türklinken geputzt werden. Kaum ein Jahr später wurde die Truppe auf die Bühne der ARD auf der Buchmesse Leipzig eingeladen.

Jedes Jahr reist kolportage.com ca. 8 bis 10 zu Gastpiele in ganz Deutschland. Tendenz steigend.



"Ich kann das nicht glauben. Ich spiele keine Gitarre."
Uncoole Wortwechsel in Dresden 2005Uncoole Wortwechsel in Dresden 2005